Annette
Weisbach

Annette
Weisbach


  • 15 Jahre Berufserfahrung als Journalistin, Moderatorin und Kommunikationsberatung
  • 10 Jahren als Medientrainerin und Videoproducerin
  • Kunden aus dem Mittelstand, von internationalen Blue Chips sowie internationalen Organisationen wie der EZB und die UN



Annette Weisbach arbeite seit mehr als 15 Jahren als Journalistin (Print und TV) bei internationalen Medien wie CNBC, Bloomberg, DPA, Deutsche Welle.

Seit 2009 ist sie als freiberufliche Journalistin, Trainerin und Moderatorin tätig. Als Deutschlandkorrespondentin von CNBC berichtet über sie über die deutsche und auch europäische Wirtschaft sowie Politik – ihre Expertise reicht von der Geldpolitik der EZB, über das politischen Geschehen in Berlin, hin zu Schlüsselindustrien wie der Finanz- und Automobilindustrie.

Als Journalistin hat Annette Weisbach CEOs und CFOs der größten Unternehmen Europas, sowie führende Politiker, darunter Regierungschefs und Finanzminister aus der EU sowie G20 und auch Zentralbankpräsidenten interviewt. Diese Erfahrungen und Kontakte sind das Fundament Ihrer Expertise als Moderatorin, Medientrainerin und Videoproduzentin. Durch ihre langjährige Erfahrung kann Sie ihre Kunden optimal bei der Vorbereitung und Schärfung von Botschaften für Auftritte in der Öffentlichkeit oder in Unternehmensvideos unterstützen.

Annette Weisbach studierte Wirtschaft und Politikwissenschaft an der Frankfurter Goethe-Universität und an der Lomonossow Universität in Moskau. Schon als Studentin arbeitete Sie für das Frankfurter Auslandsbüro von NHK, dem japanischen öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Nach dem Studium begann Sie eine Laufbahn als Investmentbankerin, wendete sich aber nach fünf Jahren wieder dem Journalismus zu. Bei Bloomberg TV in London war sie eine der Hauptmoderatoren der Morgensendungen. Später war sie Bankenreporterin für den Nachrichtendienst Bloomberg News.

Sie ist Mitglied im Internationalen Club Frankfurter Wirtschaftsjournalisten und im Verband der Auslandskorrespondenten. Wenn Sie nicht arbeitet, widmet sie sich ihrem Hobby der Reiterei und ihrem Sohn.